Digitalisierung im Handwerk - In Prozessen denken & die Zukunft planen

Posted by Robert Geselle - 2017-08-25 19:14:00

Weltweit erfasst die Digitalisierung Unternehmen, schafft neue Geschäftsmodelle und Vernetzungen und bricht bestehende Strukturen auf. Die digitale Umwandlung und Darstellung bzw. Durchführung von Information und Kommunikation mit dem Ziel vernetzter Prozessketten wirft besonders im Handwerk viele Fragen auf.

Neue Kunden - Neue Anforderungen

“Wie schnell sich Unternehmen auf die Digitalisierung und ihre Folge einstellen, wie schnell sie neue Geschäftsmodelle erkennen und umsetzen, das wird über die Überlebensfähigkeit und die künftige Bedeutung von Wirtschaftsstandorten entscheiden.” (Frankfurter Allgemeine). Dabei ist es nicht nur der Konkurrenzdruck, der die Digitalisierung unabdingbar macht, es sind vor allem Ihre Kunden, die Ihre Digitalisierung einfordern.

Bereits heute nutzen viele Kunden überwiegend digitale Medien. Ab 2020 werden die Digital Natives, also die Generation, die in der digitalen Welt aufgewachsen ist, in der Mehrheit sein. Diese neue Kundschaft hat neue Wünsche an Ihren Handwerksbetrieb: Eine verbesserte Kundenkommunikation, Service 4.0 und eine durchgängige digitale Kette vom Kunden ins Unternehmen und zurück.

Bleiben Sie als Handwerksbetrieb auf Augenhöhe

Nur mit der Digitalisierung Ihres Betriebes ist ein Dialog auf Augenhöhe mit Geschäftspartnern, Großhandel, Herstellern und Banken möglich. Richtig digitalisiert profitieren Sie von Effizienzsteigerungen bei Ihren Geschäftsprozessen und hängen Sie Ihre Konkurrenz ab. Die Konkurrenz wird Sie sonst abhängen!

Wir möchten einen genaueren Blick auf die Digitalisierung im Handwerk und die Chancen dieser Autonomisierung, Flexibilisierung und Individualisierung werfen. Besonders die Vorteile sollen aufgezeigt und die Angst vor der Veränderung genommen werden.

Genug der Theorie! Schauen wir uns die Digitalisierung in einem Handwerksbetrieb an! In den drei Bereichen Kommunikation, Koordination und Projektdurchführung - Von der Neukundengewinnung bis zur abschließenden Dokumentation.

1. Kundenbeziehungen & Kommunikation im modernen Handwerksbetrieb: Managen Sie Ihre Kunden

Die Digitalisierung Ihrer On- und Offline-Werbung erzeugt Marketing- und Vertriebskanäle, die sich dank genauer Messbarkeit einfach managen und optimieren lassen. Moderne Online-Werbung für Ihren Betrieb ist individuell, personenbezogen und bietet Ihnen große Wirkung für wenig Geld. Die Erschließung neuer Kundengruppen und die Stärkung der Kundenbindung gelingt zudem über betriebseigene Social-Media-Kanäle.

Nutzen Sie Facebook, Twitter und Co für Ihren Handwerksbetrieb, nicht nur für die Kundenbindung: Neben der Mitarbeitergewinnung über eigene Kanälen können Sie dem Fachkräftemangel auch mit der Personalsuche über Online-Portale entgegenwirken!

In folgenden Blogbeiträgen werden wir genauer auf die Notwendigkeit Ihrer allgemeinen Auffindbarkeit im Internet eingehen. Hier wollen wir nur kurz auf die geänderten Kundenansprüche verweisen. Wichtigster Anker zur Auffindbarkeit im Internet ist die eigene Handwerker-Webseite für Kundengewinnung, als Infoportal und als Online-Showroom für die Präsentation Ihrer Referenzen.

Optimieren Sie Ihre Angebotserstellung mit einem digitalisierten Angebotsrechner und bieten Sie automatisierte und individuelle Angebote - rund um die Uhr, für jedes mobile Endgerät. Ihre Kunden erzeugen selbst Angebote, die dank Ihrer Kalkulationssoftware stets zuverlässig sind. Nutzen Sie die digitale Angebotserstellung auf Ihrer Webseite, in der Ausstellung oder beim Kunden vor Ort!

Die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen ist meist nur noch in digitaler Form möglich. Lassen Sie sich diese lukrativen Aufträge nicht entgehen und digitalisieren Sie!

Erstellen Sie sich ein eigenes Kundenmanagementsystem (CRM Customer-Relationship-Management) zur systematischen Kundendatenerfassung und Kundendatenanalyse (z.B. zur Einhaltung von Prüfterminen), Kundenbearbeitung und für Ihre digitalen Maßnahmen zur Kundengewinnung und Kundenbindung. So haben Sie bei einem Anruf des Kunden beispielsweise alle seine Daten sofort im Blick.

Erleichtern Sie sich so die Kundenkommunikation, wie bei der Rechnungsstellung oder nutzen Sie Ihr Kundenmanagementsystem als Online-Terminbuchungssystem, um Ihre Kundentermine einfach zu koordinieren und den Kunden einen Termin erstellen zu lassen.

Die Voraussetzung eines digitalen Kundenmanagementsystems ist ein internes und cloudbasiertes IT-Netzwerk, dass Ihnen und Ihren Mitarbeitern jederzeit und auch in Ausstellungsräumn, den Werkstätten und beim Kunden vor Ort den Zugriff auf digital abgelegte Dokumente, Angebote, oder Termine ermöglicht.

2. Planung & Koordination: Profitieren Sie von digitaler Betriebsverwaltung

Gut geplant ist halb gewonnen: Digital geplant ist schon fast gewonnen! Planen und steuern Sie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material, Informations- und Kommunikationstechnik und IT-Systeme bedarfsgerecht und individuell mit der Verwendung vernetzter ERP-Software (Enterprise-Resource-Planning).

Digitale Planungs- und Visualisierungstools veranschaulichen Ihre Pläne und das digitale Aufmaßes, sowie 3D-Scans und Lasergeräte zur Vermessung garantieren das perfekte Maß, auch bei schwierigen Gegebenheiten. Haben Sie keine eigene Ausstellung, so nutzen Sie 3D-Technologie und zeigen Sie Ihren Kunden virtuell die Möglichkeiten - ideal auch für Beratungen vor Ort!

Komplizierte Dienstleistungen oder neue Produkte lassen sich digital besser erklären. Nutzen Sie daher mobile Endgeräte in Ihrer Beratung für erklärungsbedürftige Produkte!

Projektplanung für Handwerksbetriebe

Profitieren Sie von automatisierter Routenoptimierung, dynamischer Ressourcenplanung und der Automatisierung Ihrer Kommunikationsabläufe im Handwerksbetrieb. Dank dieser digitalen Einsatzplanung nutzen Sie Ihre Ressourcen möglichst effizient und erzeugen weder Überstunden noch Leerlaufzeiten

Vorbei die Zeiten der Stechkarten! Nutzen Sie die digitale und mobile Zeiterfassung und optimieren Sie anhand dieser Daten Ihre Einsatzplanung!

3. Projektdurchführung: Immer alles im Blick

Erinnern Sie sich an die Planungstafeln? Vereinfachen Sie jetzt Ihr Projektmanagement mit einer digitalen Planungstafel. Organisieren Sie Personalplanung, Maschinenplanung oder Kapazitätsplaung, vermeiden Sie Planungsfehler und steigern Sie Ihre Produktivität im Handwerksbetrieb: Von jedem Endgerät aus!

Projektmanagement für Handwerksbetriebe


Lagerbestandsführung und Investition in den Bestand sind im Handwerksbetrieb meist die größten Aktivposten. Hier lassen sich mit der Digitalisierung erhebliche zeitliche und finanzielle Einsparungen erzielen, Optimieren Sie die Lagerhaltung mit digitaler Inventarisierung Ihres Bestandes! Mit einem Barcode-System könnenauf „Knopfdruck“ Anzahl und Wert der Materialbestände, Werkzeuge und Betriebswagen zur Inventur ermittelt werden.

Nutzen Sie die automatisierte Preisabfrage bei Lieferanten und sichern Sie sich so die besten Angebote und den besten Preis!

Neben dem Management lassen sich dank Digitalisierung auch Dokumentation und Abnahme vereinfachen und optimieren: Datenbankgestützte Dokumentenablage und -verwaltung mittels des Dokumentenmanagementsystems (DMS), sowie digitale Bautagebücher erleichtern Ihnen die Arbeit und schaffen Möglichkeiten. Ebenso, wie die Dokumentation von Fahr- und Baustellenzeiten mit einem GPS-Tracking in den Firmenfahrzeugen und der portable Computer an Bord.

In Verbindung mit dem Kundenmanagementsystem kann die Dokumentation in der digitalen Kundenakte hinterlegt und jedem Mitarbeiter im Betrieb in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden.

Digitale Bauabnahme für Handwerksbetriebe

Halten Sie alle Mitarbeiter mit einem Cloud-Service stets auf dem aktuellen Stand und ermöglichen Sie die gleichzeitige Nutzung gemeinsamer Dokumente und Software.

Selbstverständlich ist vielen Handwerker bereits die digitale Einstellung und Wartung der verbauten Technik, sowie intelligente Steuersysteme die auch aus der Ferne eine Überprüfung der Werte und die Problemanalyse zum Kinderspiel machen. Mit der zusätzlichen Möglichkeit des Foto-Uploads wissen Sie, was Sie bei Ihrem Kunden erwartet.

Nutzen Sie Digitalisierung um vernetzte Prozessketten zu erzeugen. Diese Ketten werden wie ein Domino angestoßen, z.B. durch ein automatisch generiertes Angebot, und setzen weitere Prozesse, wie Digitalisierung der Kundendaten und Terminerstellung in Gang.

Prozessdigitalisierung für Handwerksbetriebe

Fazit: Das weite Feld der Digitalisierung

Sie sehen, die Digitalisierung des Handwerks ist ein weites Feld! Viele Möglichkeiten der Neukundengewinnung bieten sich nur hier. Viele Abläufe und Prozesse lassen sich digital optimieren und einfacher gestalten und viel Aufwand und Zeit können so gespart werden. Die digitalisierten und miteinander vernetzten Prozessketten stellen Ihren Handwerksbetrieb für neue Anforderungen gut auf und sichern Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Nutzen Sie Förderungen und Fördermöglichkeiten von Land und Bund, sowie verschiedenen Organisationen zur Digitalisierung Ihres Handwerks und Ihres Handwerksbetriebs.

In den kommenden Blogbeiträgen werden wir auf verschiedene Aspekte der Digitalisierung im Handwerk eingehen, über Erfahrungen aus der Praxis berichten und Ihnen das weite Feld der Digitalisierung erschließen. Bleiben Sie neugierig!


Lokalleads unterstützt Sie bei der Erstellung Ihrer persönlichen Digitalisierungsstrategie mit verschiedenen Lösungen: Von der Online Marketing-Kampagne für den lokalen Handwerksbetrieb über die optimale Handwerker-Webseite bis zur digitalisierten Angebotserstellung. Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen oder nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

Wir planen mit Ihnen Ihre digitale Zukunft!




Konversation wird geladen

Lassen Sie uns sprechen!

Füllen Sie einfach folgendes Formular aus und wir werden uns umgehend melden und Sie gerne beraten!

Kontaktieren Sie uns

Für Hilfe oder Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lokalleads.de

Oder rufen Sie uns an: 030 120 766 161

Lokalleads GmbH
Hackescher Markt 4 / Neue Promenade 3
10178 Berlin

Ihr Kundenlogin

Bitte wählen Sie das gewünschte Kundenportal

Kundenportal Bad-Budgetrechner

Der Login des Bad-Budgetrechners funktioniert nur, wenn Sie das Produkt gebucht haben. Gerne hilft Ihnen Ihr Kundenberater bei Fragen dazu weiter. Sie finden weitere Informationen zu diesem verkaufsfördernden Produkt unter https://www.lokalleads.com/produkte/bad-budgetrechner